Dittel tragbare Stationen
 

Jetzt auch als Bodenstation für Info-Plätze! Laut Veröffentlichung des DAEC vom 6.9.17 

                                                         zur DAEC Veröffentlichung

Demnach kann unsere Bodenstation mit dem TQ KRT-2 zugelassen werden. Denn im Text heißt es:

Für Bodenfunkstellen, mit denen keine Flugsicherungsdienste erbracht werden, gibt es grundsätzlich drei Möglickeiten des Einsatzes von Funkanlagen:
3.Geräte, die über eine Lufttüchtigkeitszulassung verfügen, die von der European Aviation Safety Agency EASA ausgestellt oder durch diese anerkannt wurde.
DAS Dittel /TQ KRT-2 Funkgerät hat genau diese Zulassung EASA.210.10058303
Bei der Frequenzbeantragung muss dann das entsprechende Form   >>>>zur Bundesnetzagentur>>>>
und in den zusätzlichen Feldern 34 bis 36 entsprechende Angaben gemacht werden.

es gibt Sie....
nun in 3 Varianten mit Zulassung als Luftfunkstelle und ganz aktuell entsprechend jetzt dann auch für INFO Flugplätze!

1.png
2.png
3.png

hier noch eine Abbildung der gleichen Serie in Orange:
 

Zum Lieferumfang gehört die Bodenstation, Antenne, Micro und ein Ladegerät. Das Micro kann bei Bedarf mit integriertem Lautsprecher betrieben werden.

In unserer TB1 ist mind. eine 12V 6.5 AH Batterie eingebaut- das reicht für einen ganzen Tag!

Natürlich kann auch die vorhandene Bodenstation auf das KRT-2 umgebaut werden.

Allgemeines.png
Sende.png